©2019 by Dr. Petra Caus. Proudly created with Wix.com

Ultraschall in der Schwangerschaft


Mit der Ultraschalluntersuchung sind wir heute in der Lage, eine Vielzahl von kindlichen Erkrankungen frühzeitig zu erkennen bzw. auszuschließen. Drei Ultraschalluntersuchungen werden im Verlauf der Schwangerschaft von den Krankenkassen übernommen.
Nach Aussage führender medizinischer Experten besteht aber ein eindeutiger Zusammenhang zwischen der Zahl der Ultraschalluntersuchungen und dem rechtzeitigen Erkennen kindlicher Komplikationen, wie zum Beispiel eine beginnende Minderversorgung mit Nährstoffen und Sauerstoff und damit verbundenem Wachstumsstillstand und Gefahr für das Leben des ungeborenen Kindes.
Daher bieten wir Ihnen weitere regelmäßige Ultraschalluntersuchungen im Verlauf der Schwangerschaft an. Diese Ultraschalluntersuchungen sind für viele Paare bei jeder Visite ein eindrucksvolles Erlebnis und erhöhen so schon vor der Geburt die elterliche Bindung an das noch ungeborene Baby.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch modernste Geräte mittels 4D Ultraschall eine zusätzliche Sicherheit in der Beobachtung der kindlichen Entwicklung und nebenbei auch das eine oder andere Mal schon ein erster Blick auf das kleine Gesicht.

Die Möglichkeiten heute, mittels Farbdoppler die Versorgung Ihres Kindes durch die mütterlichen Blutgefäße zu beurteilen, gibt uns eine zusätzliche Chance, die Sicherheit für eine gute Entwicklung Ihres Ungeborenen im Mutterleib zu erhöhen.