©2019 by Dr. Petra Caus. Proudly created with Wix.com

Kinderwunsch

Gemäß der WHO-Definition spricht man von Sterilität, wenn sich bei einem Paar bei regelmäßigem ungeschütztem Geschlechtsverkehr nach einem Jahr keine Schwangerschaft einstellt.

In der Bundesrepublik geht man derzeit davon aus, dass 410 000 Paare ungewollt kinderlos sind.

Die Ursachen der ungewollten Kinderlosigkeit liegen zu 40% bei der Frau, zu weiteren 40 % beim Mann und zu 20 % sind beide Partner betroffen.
Es gibt eine Vielzahl von diagnostischen oder therapeutischen Möglichkeiten, diesen Paaren zu helfen.  


Sprechen Sie Ihr Problem in der Praxis an. 

Eine weitere Möglichkeit, sich über die Möglichkeiten der Kinderwunschbehandlung zu informieren, finden Sie unter:


www.fertinet.de   gibt Informationen zu Fragen der Behandlung

www.repromed.de   ist der Bundesverband repromedizinischer Zentren

www.wunschkind.de  eine Seite der Selbsthilfegruppe